INTERKULTURELLES MUSIKPROJEKT FÜR KINDER


Projektleitung: Christian Fotsch

Christian Fotsch (1962) leitet das Projekt "Beyond Cultures". Er lebt als professioneller Musiker in Mellingen, Schweiz und ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt als äusserst vielseitiger Saiteninstrumentalist und Sänger. Seine pädagogischen Erfahrungen bringt Christian Fotsch in die erfolgreichen Schulaufführungen ein, aus denen die Schnabelwetzer-CD-Produktionen hervorgingen. Er organisierte bereits sieben Tourneen mit dem "Oriental & Flamenco Gypsy Festival", das von über 30'000 begeisterten Zuschauern besucht wurde.



Musik- und Tanzgruppe Spanien:
Katja Campanile

Mit Katja Campanile erlernen die Kinder der Gruppe "Spanien" feurigen Flamenco-Tanz, gespickt mit speziellen Techniken wie "palmas" und "zapateados". Es werden Volkstänze wie "Sevillianas" erarbeitet, die oft mit Kastagnetten getanzt werden. Aber auch andere Tänze wie Tango Flamenco, Fandango, Buleria, Alegria und viele mehr gehören zum breiten Repertoire. Zudem gibt es auch die Möglichkeit, mit Gitarre, Cajon und Gesang zu musizieren. An Konzerten bereichert die Gruppe mit ihrem Tanz auch Lieder von anderen Gruppen.

  • Kursort: Zürich, Bremgartenstrasse 18, im Flamenco Studio von Katja Campanile
  • Proben: Jeweils am Samstag, 10.00 - 11.00
  • Kosten: Keine
  • Weitere Infos und Anmeldung bei: Christian Fotsch



Musikgruppe Schweiz: Matthias Lincke

Die Gruppe Schweiz wird von Matthias Lincke geleitet, der als "Dä Giigämaa" bekannt ist. Er erarbeitet mit den Kindern ein Schweizer Repertoire mit Akkordeon, Hackbrett, Kontrabass, Geige und Gesang. Die aktuelle Gruppe kann jederzeit ausgebaut werden mit Schwiizerörgeli, Klarinette oder Gitarre. Neben dem Schweizer Repertoire wird auch „über den Haag geschaut": Musikstücke aus dem Balkan werden eingeübt und an den regelmässigen Workshops mit "Beyond Cultures" wird intensiv am Zusammenspiel mit der Gruppe Spanien gearbeitet.

  • Kursort: Gemeinschaftsraum Becki, Westbühlstr. 11, Zürich
  • Proben: Jeweils am Montag, 16.30 Uhr
  • Kosten: Keine
  • Weitere Infos und Anmeldung bei: Christian Fotsch



Musikgruppe Aleviten: Kemal Kahraman

Kemal Kahraman unterrichtet in Windisch, Zürich und Schaffhausen im Alevitischen Zentrum gleich mehrere Instrumental- und Gesangsgruppen. Regelmässig treffen sich Kinder und Jugendliche zwischen acht und sechzehn Jahren. Sie spielen alle die Langhalslaute “Baglama”. Kemal lehrt sie wunderschöne, melancholisch anmutende und zum Teil virtuose türkische Musik. Kemal bringt den Kindern auch das Notenlesen bei, was bei dieser komplexen Musik mit Vierteltönen und ungeraden Rhythmen unumgänglich ist. Im Repertoire der Gruppe ist auch "Allah hu", einer der schönsten Lieder auf der CD "Children Beyond".

  • Kursorte: Windisch AG und Zürich
  • Proben: Sonntag Nachmittag 14 Uhr
  • Kosten: Keine
  • Weitere Infos und Anmeldung bei: Christian Fotsch



Musikgruppe Balkan: Denis Zekirov

Unter der musikalischen Leitung von Denis Zakirov wird temperamentvolle Musik aus Balkanländern gespielt. Spielst Du Darabuka (Trommel), Sax, Klarinette, Akkordeon, Bass oder möchtest Du das lernen? Aber auch als Sängerin oder Sänger kannst du in dieser Musik-Band viele spannende, kreative Stunden erleben. Wichtig: Wir suchen motivierte, begabte Teilnehmer.

  • Kursort: Windisch AG
  • Proben: Sonntag Nachmittag 15.30 Uhr
  • Kosten: Keine
  • Weitere Infos und Anmeldung bei: Christian Fotsch



Musikgruppe Burkina Faso 1:
Mambourou Dialla

Mambourou Diarra ist einer der bekanntesten Balafon-Spieler, die außerhalb von Burkina Faso leben. Er ist vom Stamm der Griot, die seit jeher den Beruf als Musiker und Sänger ausübten. Neben dem Ballon spielt Mambourou auch Dembe. Mambourou leitet die die Balafon- und Djembe-Gruppe für Kinder und Jugendliche. Mit ihr kannst Du Musik aus Burkina-Faso lernen.

  • Kursort: Genf und Annemasse (F)
  • Proben: auf Absprache
  • Kosten: Keine
  • Weiter Infos bei: Christian Fotsch



Musikgruppe Burkina Faso 2:
Fatoumata Dembélé und Mambourou Dialla

Fatoumata Dembélé, Griot-Sängerin und Tänzerin aus Burkina Faso und Mali, tourt seit 1999 weltweit mit der Gruppe Farafina – unter anderem in den USA, Israel, Indonesien und in ganz Europa. Sie hat die Tradition der Griots von Ihren Eltern geerbt. Sie leitet die Gesangsgruppe "Burkina Faso" mit Kindern aus Afrika und aus der Schweiz, in der auch ihre eigene Tochter dabei ist. Ihre Musik wird von der Kora, einer afrikanischen Harfe begleitet, die in Burkina Faso sehr beliebt ist.

  • Kursort: Belp
  • Proben: auf Absprache
  • Kosten: Keine
  • Weiter Infos bei: Christian Fotsch



Musikgruppe Jüdisch & Klezmer: Omer Nevo

Unter der musikalischen Leitung von Omer Nevo setzt sich eine Musik- und Gesangsgruppe mit jüdischer Musik und Klezmermusik auseinander. Omer Nevo ist ein wunderbarer Sänger und Gitarrenlehrer. Er lebt von Konzertauftritten und tagsüber erteilt er Instrumentalunterricht.

  • Kursort: Zürich
  • Proben: auf Absprache
  • Kosten: Keine
  • Weiter Infos bei: Christian Fotsch